Tipps für in Not geratene - Schlüsseldienst Hürth

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps für in Not geratene

Hürther Schlüsseldienst
Michael Hünseler
www.schluesseldienst-huerth.de

Wichtige Informationen für meine Kunden und Nachbarn

Wer kennt es nicht? Eilig verlässt man seine Wohnung und zieht gedankenlos die Türe zu. Plötzlich stellt man fest, dass man den Schlüssel hat innen stecken lassen. Oder man hat seinen Schlüssel verloren. Genau solche Situationen wie sie jeden Tag passieren können, werden von unseriösen Schlüsseldiensten /Schlüsselnotdiensten auch in Hürth gerne ausgenutzt um Personen in ihrer Notlage finanziell zu übervorteilen. Rechnungen von 500 -800,-€ sind dann keine Seltenheit! Dass ein solcher Preis zum Beispiel für eine ins Schloss gefallene Tür nicht gerechtfertigt ist, dürfte wohl kaum zu bestreiten sein. Aus diesem Grund möchte ich ihnen ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

1. Welchen Schlüsseldienst rufe ich an?
Da es nun leider auch hier in Hürth wie auch in anderen Städten schwarze Schafe gibt, möchte ich ihnen ein paar Tipps und Hinweise geben.
Sollten sie einen Schlüsseldienst in den Branchenbüchern, der Telefonauskunft oder durch einen Aufkleber an ihrer Haustüre gefunden haben, so schauen sie mal ob dieser eventuell eine Telefonnummer und Adresse in ihrer Stadt hat. Sollten sie zufällig von ihrem Handy bei dem angeblich Ortsansässigen Notdienst anrufen, fragen sie am besten gleich nach dem Firmensitz, den es gibt Notdienste die zwar z.b eine 02233 (Hürth) Vorwahl haben, aber deren Firmensitz in Nord, Ost oder Süddeutschland haben. Durch ihre Handynummer kann der Schlüsselnotdienst nicht erkennen von woher sie anrufen. Anschließend fragen sie nach den An und Abfahrtspreisen. Sollte die Tür nur zu gefallen sein, können sie ebenfalls nach dem Preis für die Öffnung mit Anfahrt erfragen. Unseriöse Schlüsseldienste werden meist frech und hängen meist bei einer solchen Fragestellung ein. Ein seriöser Dienst wird ihnen ihre Fragen beantworten.

2. Ins Schloss bzw. zu gefallene Türen
Solche Türen lassen sich von einem seriös arbeitenden Notdienstmonteur mit Fachkenntnissen zu 99,9 % zerstörungsfrei öffnen. (kleine öffnungsbedingten Kratzer können passieren)
Sollte ein Monteur direkt zur Bohrmaschine greifen, wird dies unverhältnismäßig teuer. Solche Monteure wollen mit den Materialkosten ihre Einnahmen erhöhen.
Tipp von mir" verbieten sie dem Monteur eine zerstörerische Öffnung".

3. Verschlossene Tür / Defektes Schloss oder Riegelbruch
Ist der Schlüssel verloren oder lässt sich Tür nicht mehr aufschließen, wird es in der Regel teurer. Hier fallen zusätzliche Kosten wie zum Beispiel : Material (Neues Schloss / Einsteckschloss oder Beschlag) Werkzeugkosten , Zugschraube und Arbeitswerte fallen an.
Tipp von mir „Fragen sie vorher nach den Materialkosten".

Alle gemachten Angaben dienen nur zur Orientierung. Wir erheben nicht den Anspruch auf 100% Richtigkeit und Vollständigkeit. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art, die Ihnen infolge dieser vorgenannten Informationen entstehen. Bei Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 2233 4053101 zur Verfügung.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü